Zum Hauptinhalt springen

Fast Food im Zeitraffer

Die Filme auf der Onlineplattform Tasty zeigen in weniger als einer Minute, wie man Gerichte der schnellen Küche zubereitet. Taugen sie auch fürs Nachkochen?

Rund 50 Sekunden dauert es, und fertig ist der Creamy Pesto Pasta Bake. Wie man den Auflauf zubereitet, sieht man im Zeitraffer auf dem Onlinekanal Tasty. Der wird vom Medienkonzern Buzzfeed betrieben, vor allem bekannt durch die ach so beliebten Katzenvideos. Auf Facebook hat Tasty inzwischen über 60 Millionen Abonnenten, die Kurve zeigt steil nach oben. Nun, angeschaut ist so ein Clip ja schnell. Aber es bleibt die Frage: Kann man diese Rezepte wirklich nachkochen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.