Zum Hauptinhalt springen

Frau Doktor kocht am besten

Marcella Hazan, die weltberühmte Kochbuchautorin, ist tot. Ihre Tomatensauce und ihre Zitronenhähnchen bereichern auch bei uns viele Haushalte.

Simone Meier
Die Chefin: Marcella Hazan posiert in ihrer Küche, Ende Mai 2012.
Die Chefin: Marcella Hazan posiert in ihrer Küche, Ende Mai 2012.
Chris O'Meara, Keystone
1 / 1

Noch am Samstag – so wusste die «New York Times» in den frühen Morgenstunden vom Montag – hat sie für sich und ihren Mann Victor Trofie mit Basilikumpesto gekocht, und natürlich hatte sie das Basilikum selbst gezüchtet, in ihrem Garten in Longboat Key, Florida. Am Sonntag starb Marcella Hazan mit 89 Jahren an Kreislaufbeschwerden. Amerika hat seine liebste Kochbuchautorin verloren, und mit Amerika auch so mancher europäische Haushalt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen