Zum Hauptinhalt springen

Ist das die verrückteste Weihnachtsbar Zürichs?

Kenner & Schlemmer testen im Pop-up Rudolph’s Holy Moly heisse und kalte Drinks.

Rudolph’s Mule und Nuss-Punch: An kreativen Getränkenamen fehlt es nicht.

Es wird kälter in Zürich. Höchste Zeit, einen Ort zu finden, wo man sich im Weihnachtsstress erholen und etwas Heisses trinken kann. Möglichkeiten gibt es genug: Im Weihnachtsdorf beim Bellevue wärmt der Glühwein, und auf dem Werdmühleplatz singen Kinder Weihnachtslieder, die die Herzen ihrer Eltern erwärmen. Doch Kenner & Schlemmer zieht es ins Seefeld. Das Rudolph’s Holy Moly serviert heisse und kalte Drinks im amerikanischen Weihnachtsdekor.

Ob Kenner & Schlemmer schon in Weihnachtsfieber sind? Spätestens beim Eingang zur Bar zeigt es sich, denn da wartet schon der Santa Claus – der gleichzeitig Türsteher ist – auf ein Versli.

----------

Letzte Folge verpasst?

99 Franken für Käse? Ob sich das lohnt, testen Kenner Daniel Böniger und Schlemmer Anthony Ackermann.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch