Zum Hauptinhalt springen

Merry Chipsmas!

Kartoffelchips passen gut zu Fondue chinoise. Bei Zweifel in Spreitenbach wird deshalb in der Vorweihnachtszeit rund um die Uhr gearbeitet.

Bevor die Chips in die orangen oder roten Säckchen kommen, werden sie von dieser Waage portioniert. Foto: Reto Oeschger
Bevor die Chips in die orangen oder roten Säckchen kommen, werden sie von dieser Waage portioniert. Foto: Reto Oeschger

Sie gehört zu den grossen Fragen, die das Land spalten, die Frage: Paprika oder Nature? Und selbstverständlich weiss auch sofort jeder, wovon hier die Rede ist. Von den knusprigen Zweifel-Chips, die uns schon von Kindesbeinen an begleiten. Als Znüni auf der Schulreise, als Beilage zur grillierten Wurst beim Grümpelturnier. Oder wie es Zweifel-CEO Mathias Adank, der Ende dieses Jahres in den Ruhestand geht, ausdrückt: «Die Chance ist gross, dass wir auch dabei waren, als Sie sich zum ersten Mal verliebt haben – im dekorierten Partykeller bei einer Jugendfete.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.