Zum Hauptinhalt springen

Wir haben das Essen der Zukunft getestet

Das neuartige Konzentrat Soylent soll herkömmliche Nahrung überflüssig machen. Für manche ist das die Zukunft, für andere der Anfang vom Ende.

Anne Waak
Ein Schluck für alles: Die pfannkuchenteigartige Flüssigkeit soll genügend Kalorien sowie alle nötigen Nährstoffe und Vitamine beinhalten. Foto: PD
Ein Schluck für alles: Die pfannkuchenteigartige Flüssigkeit soll genügend Kalorien sowie alle nötigen Nährstoffe und Vitamine beinhalten. Foto: PD

Am zehnten Tag reicht es. Schon seit dem Vormittag habe ich es nicht mehr geschafft, auch nur einen einzigen Schluck aus dem Glas zu nehmen. Der nagende Hunger hat mich böse gemacht. Ich beende das Experiment und koche mir ein grosses Essen aus allem, was ich in der weitgehend leeren Küche finden kann: Kefen, Randen, Reis, Erdnüsse, ein wenig welker Feldsalat. Köstlich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen