Zum Hauptinhalt springen

…478 Jahren: Die Schlacht von Cajamarca

Am 16. November 1532 massakriert der spanische Konquistador Francisco Pizarro 4000 unbewaffnete Inkas.

Das Gemetzel: Die Spanier gehen auf die Wehrlosen Inka los.
Das Gemetzel: Die Spanier gehen auf die Wehrlosen Inka los.

Der Entdecker und Eroberer Pizarro erforscht mit seinen Männern die Pazifikküste Südamerikas. Nach der Gründung der ersten spanischen Stadt auf dem heutigen Gebiet von Peru dringt er weiter ins Landesinnere ein und trifft auf die Inkas.

Aus dem Hinterhalt

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.