5 Tipps vom Dating Coach

Sharon Eriksson weiss, was es braucht, damit ein Date erfolgreich verläuft.

Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite: «Beim ersten Date sind Sie für Ihr Gegenüber ein unbeschriebenes Blatt Papier.» (Video: Tamedia)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Sharon Eriksson ist Dating Coach bei Match4me. Zum Valentinstag gibt sie uns ihre fünf besten Tipps für ein gelungenes erstes Date. Die gebürtige Israelin will mehr Schwung in die Schweizer Dating-Szene bringen und ihre Kunden aus der Reserve locken. Besonders wichtig ist das erste Date. Erikssons Erfahrung zeigt, dass auf ein missglücktes erstes Treffen selten eine zweite Verabredung folgt. Ihren Kunden bringt sie bei, wie man ein erstes Date entspannt gestalten kann und beim Gegenüber einen guten Eindruck hinterlässt. (scs)

Erstellt: 14.02.2020, 19:37 Uhr

Artikel zum Thema

Das Ziel sind rote Rosen

Rechtzeitig zum Valentinstag: Banksy schenkt Bristol neues Street-Art-Werk. Mehr...

«Partner dürfen sich nicht zu ähnlich sein»

Interview Warum die meisten nach der falschen Liebe suchen, erklärt Hugo Schmale. Der Psychologieprofessor hat die Formel hinter Parship erfunden. Mehr...

Schlimmste Heuschreckenplage seit 25 Jahren

Milliarden von Heuschrecken breiten sich von Ostafrika bis Indien unkontrollierbar aus. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen: Menschen in «Txatxus»-Kostümen nehmen am traditionellen ländlichen Karneval in Lantz, Nordspanien, teil. (24. Februar 2020)
(Bild: Villar Lopez) Mehr...