Kinder sollen beim Schlitteln Helm tragen

Fachleute warnen davor, dass sich Kinder beim Schlitteln schwere Kopfverletzungen zuziehen können. Gefährlich wird es häufig, wenn die Eltern mitfahren.

Bei grossem Tempo wirds gefährlich: Kinder in Daillens bei Lausanne am Schlitteln.

Bei grossem Tempo wirds gefährlich: Kinder in Daillens bei Lausanne am Schlitteln. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Beim Schlittenfahren sollten Kinder nach Ansicht von Ärzten unbedingt einen Helm tragen. Weil sie oft ungebremst gegen Hindernisse wie einen Baum fahren oder auf der harten Piste aufschlagen, sei die Verletzungsgefahr gross, warnt der deutsche Berufsverband der Kinder und Jugendärzte. In der Schweiz gibt es keine Helmpflicht.

Stürze führten oft zu Kopf- und Gesichtsverletzungen. Der Helm sollte beim Schlitteln auch den Kopf an den Seiten schützen. Fahrradhelme oder Inlinerhelme seien eher ungeeignet.

Viele Eltern sind zu sorglos

Die Verletzungsgefahr sei vielen Eltern nicht bewusst, erklärte Verbandspräsident Wolfram Hartmann. Viele liessen ihr Kind auf völlig ungeeigneten Rodelgeräten oder sogar auf Plastiktüten schlitteln, die das Kind nicht lenken könne.

Fahren Eltern mit, setzen sie ihr Kind meist vor sich, was aber auch gefährlich sei. Denn bei einem Aufprall werde das Kind durch den zusätzlichen Druck von hinten «geradezu in das Hindernis geschleudert». Kinder sollten daher lieber hinten sitzen. (miw/AFP)

Erstellt: 08.12.2010, 15:17 Uhr

Umfrage

Sollen Kinder beim Schlitteln einen Helm tragen müssen?

ja

 
38.7%

nein

 
61.3%

1260 Stimmen


Artikel zum Thema

Frau wurde doch aus Rodel geschleudert

Interlaken Erste Ergebnisse zum tödlichen Unfall auf der Rodelbahn Heimwehfluh bei Interlaken zeigen, dass die Frau aus dem Schlitten geschleudert wurde. Der Geschäftsführer der Anlage will das aber nicht wahrhaben. Mehr...

Blogs

Outdoor Langlauftipps für Anfänger

Geldblog So sicher ist Ihr Freizügigkeitsgeld

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Hi Fisch! Vor Hawaii lebt dieser Haifisch Namens Deep Blue. Wer mutig ist und lange die Luft anhalten kann, darf ihn unter Wasser streicheln (15. Januar 2019).
(Bild: JuanSharks) Mehr...