Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Beim Sex dominiert das biologische Geschlecht

Eben doch: Ob man als Frau oder als Mann geboren wird, wirkt sich auf das Sexualleben aus. Foto: Getty

Neu ist die Vorstellung, dass das biologische Geschlecht eine vernachlässigbare Rolle dabei spielt, was es heisst, eine Frau oder ein Mann zu sein.

So unbestreitbar Geschlechterrollen durch soziale Faktoren beeinflusst werden, so unwiderlegbar sind ihre biologischen Grundlagen.