Zum Hauptinhalt springen

Brangelina haben keine Lust auf «Erd-Ärsche»

Statt Unterstützung durch die prominenten Nachbarn wie Angelina Jolie oder Johnny Depp kamen Paparazzi und Touristenbusse.

Man wollte sie für gute Zwecke gewinnen: Angelina Jolie und Brad Pitt.
Man wollte sie für gute Zwecke gewinnen: Angelina Jolie und Brad Pitt.
Daniel Deme, Keystone

Im Sommer, wenn die Zikaden singen und der Pastis wie Milch in den Gläsern steht, wenn sich die Alten im Schatten der Platanen versammeln, kann man sich kaum einen idyllischeren Ort vorstellen. Am Ortseingang von Correns verkündet ein Schild: 1er village bio de France. Auf das Label bio ist man stolz in Correns. «Hollywood», sagen sie hier gern, «geht uns am Arsch vorbei.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.