Zum Hauptinhalt springen

Corona ist gut fürs Klima

Warum behandeln wir die Klimakrise nicht mit der gleichen Dringlichkeit wie das Coronavirus?

Nasa-Daten zeigen einen deutlichen Rückgang von Stickstoffdioxid, einem Schadstoff aus fossilen Brennstoffen, nachdem China wegen des Coronavirus einen Produktionsstopp grosser Industriezweige angeordnet hat.
Nasa-Daten zeigen einen deutlichen Rückgang von Stickstoffdioxid, einem Schadstoff aus fossilen Brennstoffen, nachdem China wegen des Coronavirus einen Produktionsstopp grosser Industriezweige angeordnet hat.

Es gibt in diesen Tagen kein anderes Thema als das Coronavirus. Wie auch? Menschen sterben, Sperrzonen werden errichtet, das öffentliche Leben lahmt, es kommt zu Hamsterkäufen, Wirtschaftsketten sind unterbrochen, Aktienkurse taumeln, Bürger tragen Gesichtsmasken und grüssen sich mit dem Ellenbogen, Schulen werden geschlossen, und sogar König Fussball muss sich Covid-19 geschlagen geben, zumindest in jenen Ländern, wo die Behörden ein Veranstaltungsverbot erlassen haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.