Zum Hauptinhalt springen

«Das Bild der Frau mit dem Wallholz ist 200 Jahre alt»

Vier Jahre nach der Gründung gilt das einzige Väterhaus der Schweiz nun offiziell als Heim. Gründer Oliver Hunziker über die Gewaltbereitschaft von Frauen, den Leuchtturmeffekt und schräge Blicke von Polizisten.

Jedes vierte Opfer häuslicher Gewalt in der Schweiz ist männlich: Ein verzweifelter Mann (Symbolbild).
Jedes vierte Opfer häuslicher Gewalt in der Schweiz ist männlich: Ein verzweifelter Mann (Symbolbild).
Reuters

Herr Hunziker, an den Festtagen schnellen die Fälle von häuslicher Gewalt in die Höhe. Haben Sie dies im Väterhaus Zwüschehalt zu spüren bekommen?

Ja, wir haben über die Feiertage sehr viele Anfragen von Männern erhalten. Zu Mehraufnahmen haben diese aber nicht geführt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.