Zum Hauptinhalt springen

Der 80-Jährige, der mit Panzern spielt

Heuer und sein Ungeheuer: Armeefreak Samuel Heuer beim ehemaligen Kieswerk Petinesca in Studen, wo er seine Panzer lagert und ein kleines Militärmuseum führt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.