Zum Hauptinhalt springen

Der Mülltaucher isst, was Migros & Co. wegwerfen

Jeden Tag landen Tonnen von geniessbaren Lebensmitteln im Abfall. Mülltaucher Res holt sie aus dem Container.

So sieht es in den Containern der Grossverteiler in etwa aus: Essen, originalverpackt. Symbolbild: Beat Mathys
So sieht es in den Containern der Grossverteiler in etwa aus: Essen, originalverpackt. Symbolbild: Beat Mathys

Bevor Res einkaufen geht, wartet er, bis das Auto weg ist. Es ist kurz vor 23 Uhr und eine klirrend kalte Nacht in der Berner Agglo. Einkaufen: Res geht die Sache etwas anders an als der Rest von uns – mit Stirnlampe und einer fixen Idee.

Zwei- bis dreimal die Woche schleicht er sich auf das Areal eines grossen Detailhändlers, um dort im Container mit den Abfällen nach Lebensmitteln zu suchen. Irgendwann sind die Rücklichter des Autos zwei rote Punkte in der Ferne. Res sagt: «De gömer mau ga luege.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.