Die Grosi-Files

Eine Grossmutter bittet ihren Enkel, ihr ein paar unbekannte Begriffe zu erklären. Die Liste liest sich wie eine Enzyklopädie der Digitalisierung.

Erklärungsbedarf: Die Liste der Klara M.

Erklärungsbedarf: Die Liste der Klara M.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wir wissen, dass die Digitalisierung unsere Welt rasant verändert, aber nicht immer spüren wir es auch. So wie wir Bewegung nur dann wahrnehmen, wenn wir uns nicht in derselben Geschwindigkeit mitbewegen. Etwas anders sieht die Sache aus, wenn man von aussen darauf blickt.

Klara M. ist die Grossmutter eines Freundes, 92 Jahre alt. Sie hat kein Internet und will auch keines haben. In ihrer Generation bekamen Frauen Kinder, höhere Bildung war nicht vorgesehen. Sie hätte immer gern Sport gemacht, getanzt oder sonst etwas, aber das war ebenfalls nicht vorgesehen. Ihre Zeitung war die «Berner Zeitung», sie hat sie ihr ganzes Leben lang gelesen, gern von hinten nach vorne: Angefangen mit Sport und Kultur, am Schluss die Hard News.

In jüngster Zeit stösst sie immer wieder auf Begriffe, die sie nicht versteht. Aber sie möchte die Welt nach wie vor begreifen, also schreibt sie auf, was sie nicht kennt. Die Liste liest sich wie eine Enzyklopädie der Digitalisierung. Hier ist sie:

Netflix
Youtube
Spotify
Autotune
crush uf di
Streams
Fokussiert
Tweet
Tweeterin
Crowdfunding
Facebook
Instagram
Rahmenabkommen mit EU
Essenziell
Effizienz
Google pay
Apple pay Twint
Bloggerin

Klara M. bat ihren Enkel, ihr zu erklären, was das alles bedeutet. Das tat er, mit mässigem Erfolg. «Ich wusste danach gleich viel», sagt sie am Telefon: «Aber ich muss ja auch nicht alles wissen.» Solche Einsichten wünscht man der jüngeren Generation auch.

Erstellt: 23.08.2019, 13:49 Uhr

Artikel zum Thema

Jetzt kommt die Altersvorsorge per Handy

Recht & Konsum Ein Vergleich zeigt: Ein 3a-Konto per App kann massiv Gebühren sparen. Nur: Was ist mit der Beratung? Mehr...

Diese Jobs werden als Letztes durch Roboter ersetzt

Glosse Viele Arbeitsplätze fallen der Digitalisierung zum Opfer. Doch sie schafft auch neue. 18 Stellenprofile mit langer Halbwertszeit. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Was für eine Aussicht: Ein Mountainbiker macht Rast auf dem Gipfel des Garmil. Im Hintergrund sieht man die Churfirsten und die Alviergruppe. (13. September 2019)
(Bild: Gian Ehrenzeller) Mehr...