Zum Hauptinhalt springen

Die Lizenz zum Vertrotteln

Wie sichert sich das Alter eine Würde? Mit einer Lizenz zum Vertrotteln, schlägt der Philosoph und Publizist Ludwig Hasler ohne jede Abschätzigkeit den brav funktionierenden Jüngeren vor.

Verdämmert der Bewohner eines Altersheims die Zeit oder befindet er sich in einer anderen, den Jüngeren unvertrauten Welt?
Verdämmert der Bewohner eines Altersheims die Zeit oder befindet er sich in einer anderen, den Jüngeren unvertrauten Welt?
Keystone

«Im Alter wird man alt und sonst gar nichts.» Typisch George Bernard Shaw, der irische Autor – zu einer Zeit, als alle Welt von der Weisheit des Alters schwärmte. Von wem bloss stammt die Zuversicht, im Alter werde man weise? Die Alten, die ich kenne, sind alles Mögliche, aber weise? Der eine ist mürrisch, die andere mit 90 gerade frisch verliebt, die dritte wird depressiv, der vierte hat sich selbst aus dem Verkehr gezogen. Ist das Weisheit?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.