Zum Hauptinhalt springen

Die süsseste Feministin

Ist Emma Watson die neue Angelina Jolie? Nein, sie ist die bessere.

Die neue UNO-Botschafterin für Frauenrechte hatte ihren ersten grossen Auftritt in New York. Foto: Getty Images
Die neue UNO-Botschafterin für Frauenrechte hatte ihren ersten grossen Auftritt in New York. Foto: Getty Images

In der amerikanische Presse war sie zu lesen, die Frage, für die sich weltweit möglicherweise mehr Menschen interessieren als dafür, ob Hillary Clinton 2016 US-Präsidentin wird: «Ist Emma Watson die neue Angelina Jolie?» Die Frage mag uns in der alten Welt trivial erscheinen, doch wer das denkt, hat weder Amerika, noch das Anliegen dahinter verstanden. Es führt direkt ins Herz einer uralten Debatte, die europäisch ist. Es geht um Feminismus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.