Zum Hauptinhalt springen

«Durch Porno stellen viele einfach nur fest, was sie interessiert»

Fabian Thylmann, ex-Besitzer von Youporn und Pornhub, über das Geschäft mit der Lust - und wie er es seinen Töchtern erklären wird.

«Sex ist eine Ursache für viele Probleme»: Fabian Thylmann. (Foto: Facebook)
«Sex ist eine Ursache für viele Probleme»: Fabian Thylmann. (Foto: Facebook)

Der Internet-Unternehmer hat sich ein paar Minuten verspätet, der Termin beim Anwalt hat etwas länger gedauert. Fabian Thylmann bestellt Scampi und Fisch, die nicht auf der Karte des Restaurants stehen. Der Koch bereitet sie aber natürlich gerne extra für ihn zu. Es hat eben Vorteile, wenn einem das Lokal gehört, in dem man das Interview gibt. Thylmann, 39, besitzt auch noch einen Techno-Club, aber das ist nichts im Vergleich zu früher, als ihm die grössten Pornowebseiten der Welt gehörten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.