Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Es ist wie bei einem klassischen Wochenendkater»

«Wir wollen nüchtern über Rausch reden»: Nathalie Brunner ist Kulturmanagerin und steht als DJ Playlove auch selber hinter den Plattentellern.

Der Monat Januar ist wegen des Nebels und der fehlenden Ferien eine deprimierende Zeit. Wieso ausgerechnet im Januar trocken sein?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.