Zum Hauptinhalt springen

Es wird Winter

Heute ist der 21. Juni – der Anfang vom Ende. Alles, was nachher kommt, geht Richtung Winter. Den längsten Tag des Jahres sollte man nicht so leben, als wäre es der letzte – sondern der einzige.

Des Sommers Anfang ist zugleich sein Ende: Ein Paar feiert die Sommersonnenwende an einer antiken Stätte in der Nähe von Skopje. (20. Juni 2012)
Des Sommers Anfang ist zugleich sein Ende: Ein Paar feiert die Sommersonnenwende an einer antiken Stätte in der Nähe von Skopje. (20. Juni 2012)
Reuters

Heute Morgen ist die Sonne um 5 Uhr 27 hochgekommen. Seither scheint sie auf Wälder und Rasensprenger, Kindergärtnerinnen und Hundehütten, Lastwagenfahrer und Velos, Jogger und Friedhöfe. Sie arbeitet durch bis abends spät. Erst um 21 Uhr 26 tritt sie wieder ab. Mehr Tag war nie in diesem Jahr, mehr Tag wird nicht mehr sein. Denn heute ist der längste Tag, Sonnenwende, Sommeranfang.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.