Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Lust an der Lüge

Hat der Führer selbst geschrieben. «Stern»-Journalist Gerd Heidemann mit Hitler-Tagebüchern. Foto: Thomas Grimm (Keystone)

Kirchliche Desinformation

«Nichts kann man glauben»

So leben unsere Nachbarn auf dem Mond: Qualitätsjournalismus von 1835 in der «New York Sun». Foto: Alamy

Implodiertes Vertrauen

«Ihn kann man nicht kaufen»: Hillary Clintons falscher Aufruf für Donald Trump. Foto: Facebook

Ist dieser O-Ton echt?