Zum Hauptinhalt springen

Heiraten Sie nicht!

Die Prominenz lässt sich momentan massenhaft scheiden. Eine kleine Warnschrift, damit Ihnen das nicht passiert.

MeinungBettina Weber
Bald wars aus: Jamie Hince und Kate Moss unmittelbar nach ihrer Trauung am 1. Juli 2011. (Bilder: Keystone)
Bald wars aus: Jamie Hince und Kate Moss unmittelbar nach ihrer Trauung am 1. Juli 2011. (Bilder: Keystone)

Eventuell tragen Sie sich gerade mit dem Gedanken, sich zu verheiraten. Sie sind wahnsinnig verliebt, und das ist schön, aber sehen Sie, trotz der emotionalen Hochstimmung sollten Sie sich die Schlagzeilen der letzten Wochen vergegenwärtigen: Jennifer Garner und Ben Affleck. Fiona Hefti und Christian Wolfensberger. Kate Moss und Jamie Hince. Gwen Stefani und Gavin Rossdale. Ja sogar Kermit der Frosch und Miss Piggy. Genau: Die lassen sich alle scheiden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen