Zum Hauptinhalt springen

Im Trainingslager beim Yogalehrer

Baron Baptiste ist der Yogalehrer der Stars: Madonna, Helen Hunt und Mitglieder des Kennedy-Clans sind durch seine harte Schule gegangen. An einem Workshop in Zürich wollten viele den Flow spüren.

Noch ist alles leicht, aber es kommt schlimmer: Workshop mit Baron Baptiste.
Noch ist alles leicht, aber es kommt schlimmer: Workshop mit Baron Baptiste.
Doris Fanconi

Wie bestreitet ein international bekannter Yogalehrer, Autor vieler Bücher und Coach etlicher Promis einen Workshop, an dem bunt gemischt Greenhörner und Routiniers teilnehmen? Er verbreitet erstens ein wohliges Wir-Gefühl, schliesslich soll so ein Workshop auch gute Stimmung verbreiten. Er zieht zweitens die stramme «Bootcamp»-Methode auf (so nennt Baptiste insbesondere seine mehrtägigen Exerzitien) und gibt den Meister-Peiniger durch. Er verteilt drittens und letztens verbale Salbe auf die schmerzenden Muskeln mit erlösenden Begriffen und positiven Bildern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.