Zum Hauptinhalt springen

«Ins Freibad gehe ich nicht mehr»

Florian Baumer, der in Wirklichkeit anders heisst, ist 28 und pädophil. Seit ein paar Monaten lässt er sich am Forensischen Institut Ostschweiz behandeln. Jeder Tag ist ein Kampf – gegen sich selbst.

«Plötzlich steht da ein kleiner Engel zwischen den Regalen.» Für den pädophilen Patienten ist «ein normaler Einkauf» eine Tortur. Foto: Getty Images
«Plötzlich steht da ein kleiner Engel zwischen den Regalen.» Für den pädophilen Patienten ist «ein normaler Einkauf» eine Tortur. Foto: Getty Images

----------

«Am Morgen, wenn ich erwache, ist mein erster Gedanke: pädophil. Am Abend ist mein letzter Gedanke, bevor ich einschlafe: pädophil. In der Nacht, wenn ich schlafe, träume ich fast nur von einem Thema: Pädophilie.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.