Zum Hauptinhalt springen

«Jüdisch zu sein, ist auch ein Lifestyle»

«Einen Moment lang war ich sehr ungern Jude.»: Thomas Meyer lebt und arbeitet als Werbetexter und Reporter in Zürich.

Herr Meyer, wofür schämen Sie sich?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.