Zum Hauptinhalt springen

«Man liebt den Partner nicht 24 Stunden am Tag»

Wie eine Ehe dennoch schön werden kann, ergründet der Psychologe und Satiriker Peter Schneider in einem neuen Buch. Das Interview.

Trotz Pannen und Konflikten: Wie bringt man eine Ehe über die Jahre? Foto: iStock
Trotz Pannen und Konflikten: Wie bringt man eine Ehe über die Jahre? Foto: iStock

Um es gleich vorwegzunehmen: Das Buch «Peter Schneider, wie wird eine Ehe schön?» ist kein Ratgeber. Die Journalistin Barbara Lukesch tauscht sich darin mit dem Psychoanalytiker und Satiriker zwar über alle möglichen Hürden und Glücksmomente des Ehelebens aus, allerdings nicht mit dem Anspruch, ein Patentrezept abzuliefern. Das Einzige, was hilft: ab und zu über den eigenen Schatten springen – und im Alltag möglichst entspannen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.