Zum Hauptinhalt springen

«Mein Lebensgenuss ist Staunen»

Hans Widmer, der ehemalige Chef von McKinsey und Oerlikon-Bührle, hat mitgeholfen, Tausende Stellen abzubauen. Nun beschreibt er in einem Buch das Modell einer menschengerechten Gesellschaft.

Ein hartnäckiger Neugieriger, der keine weissen Flecken in seinem Weltbild aushält: Hans Widmer.
Ein hartnäckiger Neugieriger, der keine weissen Flecken in seinem Weltbild aushält: Hans Widmer.
Michele Limina, Keystone

Sind wir Menschen eigentlich alle Egoisten?

Egoismus ist eine Zivilisationskrankheit. Im Menschen ist Altruismus angelegt wie in keiner andern Spezies. Sein Erfolg beruht ja auf Kooperation. Damit er das werden kann, was in ihm angelegt ist, muss er jedoch menschengerecht leben können.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.