Zum Hauptinhalt springen

Mönche dringend gesucht

Dem Kapuzinerorden gehen die Brüder aus. Darum sucht sie Nachwuchs per Stelleninserat. Statt Bezahlung gibt es Spiritualität und die «Freiheit vom üblichen Zweierbeziehungsmodell».

Reto Hunziker
Vom Aussterben bedroht: Bruder Erwin im Garten des mittlerweile geschlossenen Stanser Kapuzinerklosters.
Vom Aussterben bedroht: Bruder Erwin im Garten des mittlerweile geschlossenen Stanser Kapuzinerklosters.
Keystone
Auch das Kapuzinerkloster in Altdorf wurde 2009 aufgelöst.
Auch das Kapuzinerkloster in Altdorf wurde 2009 aufgelöst.
Keystone
1 / 4

«Wir suchen nach Vereinbarung einen oder mehrere Banker, Journalisten, Lehrer, Theologen, Kaufleute, Juristen, Kommunikationsspezialisten als Kapuzinerbruder». So lockte ein Stelleninserat am vergangenen Samstag unter der Rubrik Banken/Versicherungen des Stellenanzeigers «Alpha». Doch der Absender ist weder eine Bank, noch eine Kanzlei, sondern der schweizerische Kapuzinerorden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen