Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Neue Dimension des Freikletterns»

Endlich oben: Tommy Caldwell reisst die Arme in die Höhe. (14. Januar 2014)
Die Dawn Wall gilt als schwierigste Wand der Welt: Kevin Jorgeson im Aufstieg. (7. Januar 2015)
Jorgeson (links) und Caldwell (rechts) waren bei ihrem Aufstieg gesichert, verwendeten aber keinerlei technische Hilfsmittel zum Klettern. (14. Januar 2015)
1 / 12

Ueli Steck, die beiden haben das Unmögliche möglich gemacht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin