Zum Hauptinhalt springen

«Die Forderung ‹Matura für alle!› ist weder naiv noch provokativ»

«Eine Lehre ohne Berufsmaturität reicht künftig nicht mehr», sagt Andreas Pfister. Foto: Fabienne Andreoli

Herr Pfister, mussten Sie eine Aufnahmeprüfung bestehen, als Sie ans Gymnasium wollten?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.