Stichwort:: Valora

News

Valora setzt sich durch – und verspricht Gratiskaffee

Die SBB geben Valora den Zuschlag für 262 Läden an Schweizer Bahnhöfen. Das Unternehmen will ökologisch wirtschaften. Mehr...

Bald muss man hier weder anstehen noch scannen

Valora plant ein neues Kiosk-Format: In der K Kiosk Box gibt es keine Kassen, und die Artikel muss man nicht selbst scannen. Mehr...

Erster kassenloser Laden der Schweiz kommt im Frühjahr

Kioskbetreiberin Valora lanciert mit der «Avec Box» ein Geschäft, das komplett ohne Kassen auskommen soll. Kunden bezahlen über eine App. Mehr...

SBB heizen Kampf um schnellen Hunger an

SonntagsZeitung Über 200 Verkaufsflächen an Bahnhöfen werden neu ausgeschrieben. Valora, Coop und Migros müssen sich Neues überlegen. Mehr...

SBB eröffnet Kampf um die Kioskflächen

Die Bundesbahnen schreiben die an Valora vermieteten Kioskflächen per 2021 neu aus. Die SBB hofft auf innovative Konzepte aus dem In- und Ausland. Mehr...

Interview

«Frauen auf Managementebene sind nicht unser primäres Ziel»

Interview Rolando Benedick, VR-Präsident des Kiosk-Betreibers Valora, zum Abgang seines CEOs Thomas Vollmoeller und über Kioskfrauen, die nun Unternehmerinnen werden sollen. Mehr...

Hintergrund

Die welschen Kioske werden deutschschweizerisch

Valora übernimmt Naville – und damit auch eine Logistikplattform. Ein Geschäft, das Valora selbst erst vor wenigen Monaten aufgegeben hatte. Mehr...

Bundesgericht weist Coop in die Schranken

Um das Arbeitsgesetz zu umgehen, setzen Coop, Migros und Valora bei ihren Kleinläden auch auf Familien. Das ist illegal, weil eine GmbH oder AG kein Familienbetrieb sein kann. Mehr...

Valora erfindet den Kiosk neu

Marktleader Valora baut bis Ende Jahr 100 Kioske in der Deutschschweiz und im Tessin um. Das neue Rezept: Päcklidienst, Badehosen, Sandwiches und Kreditkarten. Ob es hilft? Mehr...

Wie aus Schutt Gold werden soll

Hintergrund Der frühere Valora-Manager Reto Hartmann leitet ein Unternehmen mit 110 Millionen Franken Wert – und 77 Angestellten. Die Aktien werden an einer kleinen deutschen Börse gehandelt und am Telefon verkauft. Mehr...

Der millionenschwere Brezelkönig

Porträt Der Deutsche Peter Ditsch ist mit seinen Brezel-Ständen in Bahnhöfen und Einkaufspassagen allgegenwärtig. Doch wer ist der Mann, der gerade seine Firma für eine stattliche Summe an Valora verkauft hat? Mehr...

Meinung

Eine Bude für alles

Analyse Was wir ausser Kredit sonst noch gern am Kiosk bekämen. Mehr...


Valora setzt sich durch – und verspricht Gratiskaffee

Die SBB geben Valora den Zuschlag für 262 Läden an Schweizer Bahnhöfen. Das Unternehmen will ökologisch wirtschaften. Mehr...

Bald muss man hier weder anstehen noch scannen

Valora plant ein neues Kiosk-Format: In der K Kiosk Box gibt es keine Kassen, und die Artikel muss man nicht selbst scannen. Mehr...

Erster kassenloser Laden der Schweiz kommt im Frühjahr

Kioskbetreiberin Valora lanciert mit der «Avec Box» ein Geschäft, das komplett ohne Kassen auskommen soll. Kunden bezahlen über eine App. Mehr...

SBB heizen Kampf um schnellen Hunger an

SonntagsZeitung Über 200 Verkaufsflächen an Bahnhöfen werden neu ausgeschrieben. Valora, Coop und Migros müssen sich Neues überlegen. Mehr...

SBB eröffnet Kampf um die Kioskflächen

Die Bundesbahnen schreiben die an Valora vermieteten Kioskflächen per 2021 neu aus. Die SBB hofft auf innovative Konzepte aus dem In- und Ausland. Mehr...

Am Kiosk werden die Kunden ausspioniert

Der Kioskkonzern Valora hat seine Filialen am Zürcher Hauptbahnhof mit Sensoren ausgerüstet. Diese greifen auf die Smartphones der Kunden zu und verfolgen deren Wege. Mehr...

Mars ruft 2 Millionen Schweizer Schokoriegel zurück

Mars musste einen riesigen Rückruf für seine Produkte einleiten. Inzwischen ist klar, wie viele Schokoriegel in der Schweiz betroffen sind. Die wichtigsten Antworten zum Fall. Mehr...

«Zwei Bier und 3000 Franken bitte!»

Neben Schoggi und Calanda gibts künftig auch Kleinkredite für wenige Monate am Kiosk. 5 Fragen dazu. Wer sie bekommt, wer nicht. Und warum Beobachter regelrecht schockiert sind. Mehr...

Valora will mit dem «King of Pretzels» ins Ausland

Der Schweizer Handelskonzern plant mit seinen Marken Brezelkönig und Caffè Spettacolo eine Expansion. Das Ziel sind benachbarte Länder – und später vielleicht die USA. Mehr...

Rätselraten um Valora und die Kioskkredite

Valora steigt ins Finanzgeschäft ein. Gibt es am Kiosk bald Kredite wie Kaugummis und Zigaretten? Und welche Rolle spielt die Glarner Kantonalbank? Mehr...

Bald Kleinkredite am Kiosk

Die Kioskbetreiberin könnte auch ins Geschäft für Konsumkredite einsteigen. Valora verhandelt deshalb mit einer Kantonalbank. Mehr...

Valora verkauft Nazi-Zeitschrift an Kiosken

Das Blatt mit dem unverfänglichen Namen «Zeitgeschichte» glorifiziert die Waffen-SS. Die Kioskbetreiberin Valora meint dazu, sie wolle nicht zensieren. Mehr...

Charles Vögele und Valora kehren Migros und Coop den Rücken

Die Interessengemeinschaft Detailhandel muss mit weniger Mitgliedern auskommen. Kioskkonzern Valora und Textilhändler Vögele treten aus. Mehr...

Valora expandiert in der Westschweiz

Der Handelskonzern Valora zahlt 90 Millionen Franken für Naville, den grössten Kioskbetreiber und Pressegrossisten der Westschweiz. Verkäufer sind Lagardère Services und Tamedia Publications Romands. Mehr...

Zwist zwischen Handel und Industrie

Mit Einkaufsgemeinschaften bündeln Detailhändler ihre Macht. Das Ziel ist, bessere Konditionen zu erhalten. Doch den Markenartikelherstellern sind sie ein Dorn im Auge. Ihr Verband Promarca will jetzt aktiv werden. Mehr...

«Frauen auf Managementebene sind nicht unser primäres Ziel»

Interview Rolando Benedick, VR-Präsident des Kiosk-Betreibers Valora, zum Abgang seines CEOs Thomas Vollmoeller und über Kioskfrauen, die nun Unternehmerinnen werden sollen. Mehr...

Die welschen Kioske werden deutschschweizerisch

Valora übernimmt Naville – und damit auch eine Logistikplattform. Ein Geschäft, das Valora selbst erst vor wenigen Monaten aufgegeben hatte. Mehr...

Bundesgericht weist Coop in die Schranken

Um das Arbeitsgesetz zu umgehen, setzen Coop, Migros und Valora bei ihren Kleinläden auch auf Familien. Das ist illegal, weil eine GmbH oder AG kein Familienbetrieb sein kann. Mehr...

Valora erfindet den Kiosk neu

Marktleader Valora baut bis Ende Jahr 100 Kioske in der Deutschschweiz und im Tessin um. Das neue Rezept: Päcklidienst, Badehosen, Sandwiches und Kreditkarten. Ob es hilft? Mehr...

Wie aus Schutt Gold werden soll

Hintergrund Der frühere Valora-Manager Reto Hartmann leitet ein Unternehmen mit 110 Millionen Franken Wert – und 77 Angestellten. Die Aktien werden an einer kleinen deutschen Börse gehandelt und am Telefon verkauft. Mehr...

Der millionenschwere Brezelkönig

Porträt Der Deutsche Peter Ditsch ist mit seinen Brezel-Ständen in Bahnhöfen und Einkaufspassagen allgegenwärtig. Doch wer ist der Mann, der gerade seine Firma für eine stattliche Summe an Valora verkauft hat? Mehr...

Eine Bude für alles

Analyse Was wir ausser Kredit sonst noch gern am Kiosk bekämen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Leben

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.


Umfrage

Identifizieren Sie sich mit Ihrer Postleitzahl?




Umfrage

Wie lange haben Sie Ihr aktuelles Mobiltelefon schon?








Umfrage

Wie viel Lohn erhält Ihre Putzkraft (brutto pro Stunde)?








Umfrage

Mit welchem Kundentypen können Sie sich identifizieren?