Stichwort:: Alexander Tschäppät

News

«W. Nuss vo Bümpliz» im Berner Münster für Alexander Tschäppät

Video Bern verabschiedet sich vom ehemaligen Stadtpräsidenten. Seine Lebenspartnerin verlas einen Abschiedsbrief von ihm. Mehr...

Winterthurs Stadtpräsident unter Sexismus-Verdacht

Michael Künzle, der Winterthurer Stadtpräsident, schenkt einer Gemeinderätin einen «Ken». Warum nicht gleich eine Sexpuppe?, fragt die Linke. Künzle will sich nicht entschuldigen. Mehr...

Sexismus-Vorwurf gegen Tschäppät

«Wenn man die Hand des Stapi auf dem eigenen Knie hat und man diese wieder an den richtigen Ort bringen muss, dann wird es mühsam», sagt die frühere Nationalrätin Aline Trede. Mehr...

«Auch wenn du das kaum glauben kannst, lieber Alex»

Klaus Wowereit und Alexander Tschäppät in Bern im Gespräch. Der Berliner kam an die Biografie-Vernissage und widmete dem abtretenden Stadtpräsidenten ein Vorwort. Mehr...

Deutsche Agentur erklärt Zürich zur Heimat

Eine Berliner Werbeagentur eröffnet einen eigenständigen Ableger in Zürich. Das sorgt in der Stadt für Gesprächsstoff. Mehr...

Interview

«Zwangsräumung? Das könnte theoretisch so weit kommen»

Interview Rund um die Berner Reitschule brodelt es: Nun nimmt Berns Stadtpräsident Alexander Tschäppät Stellung. Mehr...

«‹Vorglühen› mit hartem Alkohol gab es früher nicht»

Berns Stadtpräsident Alexander Tschäppät über die 24-Stunden-Gesellschaft und die Freinächte seiner Jugend. Mehr...

«Von ‹lahmer Ente› zu sprechen, ist Unfug»

Berns Stapi Alexander Tschäppät nimmt nach dem Angriff auf eine Berner Polizeistation Stellung. Macht er es wie Rudy Giuliani in New York? Mehr...

«Das Wort Dichtestress habe ich hier zum ersten Mal gehört»

Interview Im Interview spricht Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit über Gemeinsamkeiten zwischen Bern und Berlin. Und er sagt, was er vom Volks-Ja zur Zuwanderungsinitiative hält. Mehr...

«Rassistisch sind die Witze nicht, aber man darf sie natürlich schlecht finden»

Stadt Bern Berns Stadtpräsident Alexander Tschäppät äussert sich erstmals zu seinen Italienerwitzen. Den Rassismusvorwurf hält er für absurd. Mehr...

Hintergrund

Der Letzte seiner Art

Die Reaktionen auf den Tod von Alexander Tschäppät zeugen von der Sehnsucht nach damals, als alles einfacher war. Aber nicht unbedingt besser. Mehr...

Wurde Tschäppät übergriffig?

Aline Trede, ehemalige Berner Nationalrätin, wirft Alexander Tschäppät vor, sie sexuell belästigt zu haben. Mehr...

Italienische Antwort auf Tschäppäts Witze

Die italienische Zeitung «La Repubblica» wirft dem Berner Stapi vor, den Rassismus aus der Mottenkiste zu holen. Seine Witze haben nun juristische Folgen. Mehr...

Meinung

Hört auf zu flennen, ihr Memmen!

Analyse Antifeministen wollen wissen, was der #SchweizerAufschrei bringen soll. Eine gute Frage, doch die Antwort wird ihnen nicht gefallen. Mehr...

Das Eigengoal der Bewegten

Analyse Die Gewalt in der Berner Reitschule gefährdet deren Zukunft. Mehr...

TV-Kritik: «Das ist ein Zürcher Irrtum»

TV-Kritik Berns Stadtpräsident Alexander Tschäppät stellte sich gestern Roger Schawinski. Es war ein Gespräch unter Freunden. Mehr...


«W. Nuss vo Bümpliz» im Berner Münster für Alexander Tschäppät

Video Bern verabschiedet sich vom ehemaligen Stadtpräsidenten. Seine Lebenspartnerin verlas einen Abschiedsbrief von ihm. Mehr...

Winterthurs Stadtpräsident unter Sexismus-Verdacht

Michael Künzle, der Winterthurer Stadtpräsident, schenkt einer Gemeinderätin einen «Ken». Warum nicht gleich eine Sexpuppe?, fragt die Linke. Künzle will sich nicht entschuldigen. Mehr...

Sexismus-Vorwurf gegen Tschäppät

«Wenn man die Hand des Stapi auf dem eigenen Knie hat und man diese wieder an den richtigen Ort bringen muss, dann wird es mühsam», sagt die frühere Nationalrätin Aline Trede. Mehr...

«Auch wenn du das kaum glauben kannst, lieber Alex»

Klaus Wowereit und Alexander Tschäppät in Bern im Gespräch. Der Berliner kam an die Biografie-Vernissage und widmete dem abtretenden Stadtpräsidenten ein Vorwort. Mehr...

Deutsche Agentur erklärt Zürich zur Heimat

Eine Berliner Werbeagentur eröffnet einen eigenständigen Ableger in Zürich. Das sorgt in der Stadt für Gesprächsstoff. Mehr...

Wo die Tour de France 2016 durch die Schweiz führt

Jetzt ist es offiziell: Die Tour de France macht nächsten Sommer Halt bei uns. Das gaben die Organisatoren heute in Paris bekannt. Mehr...

Tschäppät im Kultauto

Bern Der Berner Stapi Alexander Tschäppät ist mit einem Piaggio Ape auf Wahltour durch Bern. Aufgefallen ist er damit schon – Zweck erfüllt. Mehr...

Berner Stapi wird zum Thema im italienischen Parlament

Hintergrund Alexander Tschäppät hat in der Schweiz schon eine Anzeige wegen Rassismus am Hals. Nun befassen sich sogar die Abgeordneten in Rom mit seinen Italienerwitzen. Und damit nicht genug. Mehr...

Tschäppät hat noch nicht genug von der Bühne

Bericht Konzert Theater Bern bestätigt, dass Berns Stadtpräsident schon bald im Stadttheater den nächsten Auftritt hinlegen wird. Mehr...

Böses Blut wegen Tschäppäts Ausländerwitzen

Exklusiv Alexander Tschäppät reisst Witze über die angebliche Faulheit der Italiener. Damit stösst der Berner Stadtpräsident auf Verständnislosigkeit. Mehr...

«Wenn wir keine Lösung finden, ist das das Ende der Reitschule»

Interview Gewalt rund um die Berner Reitschule: Jetzt nimmt der Berner Stadtpräsident Alexander Tschäppät Stellung – und spricht Klartext. Mehr...

Stadt Bern friert Zahlungen an Reitschule ein

Nach den Vorfällen vom Wochenende will der Berner Gemeinderat nun prüfen, ob eine Verletzung des Leistungsvertrags vorliegt. Bis die Fragen geklärt sind, werden allfällige Zahlungen eingefroren. Mehr...

So macht sich Berns Stapi als Komiker

Video Der Berner Stadtpräsident Alexander Tschäppät ist als Komiker in «Das Zelt» aufgetreten. Anfangs war seine Nervosität gross. Doch nach etlichen Lachern stand er entspannt auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Mehr...

Berns Stapi, der Komiker

Ein Witz? Nein, im Ernst: Im Dezember tritt Stadtpräsident Alexander Tschäppät als Spezialgast im «Comedy Club» in Das Zelt auf. Mehr...

«Die Lohnrealität hier ist nahe jener von Stalins Sowjetunion»

Interview Cédric Wermuth gilt als Vater der 1:12-Initiative. Mit Corine Mauch und Alexander Tschäppät warnen nun ausgerechnet prominente SP-Exponenten vor den Auswirkungen. Wie reagiert der frühere Juso-Chef darauf? Mehr...

«Zwangsräumung? Das könnte theoretisch so weit kommen»

Interview Rund um die Berner Reitschule brodelt es: Nun nimmt Berns Stadtpräsident Alexander Tschäppät Stellung. Mehr...

«‹Vorglühen› mit hartem Alkohol gab es früher nicht»

Berns Stadtpräsident Alexander Tschäppät über die 24-Stunden-Gesellschaft und die Freinächte seiner Jugend. Mehr...

«Von ‹lahmer Ente› zu sprechen, ist Unfug»

Berns Stapi Alexander Tschäppät nimmt nach dem Angriff auf eine Berner Polizeistation Stellung. Macht er es wie Rudy Giuliani in New York? Mehr...

«Das Wort Dichtestress habe ich hier zum ersten Mal gehört»

Interview Im Interview spricht Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit über Gemeinsamkeiten zwischen Bern und Berlin. Und er sagt, was er vom Volks-Ja zur Zuwanderungsinitiative hält. Mehr...

«Rassistisch sind die Witze nicht, aber man darf sie natürlich schlecht finden»

Stadt Bern Berns Stadtpräsident Alexander Tschäppät äussert sich erstmals zu seinen Italienerwitzen. Den Rassismusvorwurf hält er für absurd. Mehr...

«Abwahlen sind zerstörerisch»

Alexander Tschäppät ist seit acht Jahren Berner Stadtpräsident. Heute entscheidet das Volk über seine Wiederwahl. Der drohende Liebesentzug macht ihm Angst – auch wenn er im Fall der Abwahl einen Plan B hätte. Mehr...

«Das Gros der Menschen hatte einfach Lust, eine Party zu feiern»

Bern 10'000 Menschen feierten am Samstag an der Strassenparty «Tanz dich frei» in Berns Gassen. Als Reaktion fordert Stadtpräsident Alexander Tschäppät, die Polizeistunde vor der Reitschule später anzusetzen. Mehr...

Der Letzte seiner Art

Die Reaktionen auf den Tod von Alexander Tschäppät zeugen von der Sehnsucht nach damals, als alles einfacher war. Aber nicht unbedingt besser. Mehr...

Wurde Tschäppät übergriffig?

Aline Trede, ehemalige Berner Nationalrätin, wirft Alexander Tschäppät vor, sie sexuell belästigt zu haben. Mehr...

Italienische Antwort auf Tschäppäts Witze

Die italienische Zeitung «La Repubblica» wirft dem Berner Stapi vor, den Rassismus aus der Mottenkiste zu holen. Seine Witze haben nun juristische Folgen. Mehr...

Hört auf zu flennen, ihr Memmen!

Analyse Antifeministen wollen wissen, was der #SchweizerAufschrei bringen soll. Eine gute Frage, doch die Antwort wird ihnen nicht gefallen. Mehr...

Das Eigengoal der Bewegten

Analyse Die Gewalt in der Berner Reitschule gefährdet deren Zukunft. Mehr...

TV-Kritik: «Das ist ein Zürcher Irrtum»

TV-Kritik Berns Stadtpräsident Alexander Tschäppät stellte sich gestern Roger Schawinski. Es war ein Gespräch unter Freunden. Mehr...

Stichworte

Autoren

Leben

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!


Umfrage

Identifizieren Sie sich mit Ihrer Postleitzahl?




Umfrage

Wie lange haben Sie Ihr aktuelles Mobiltelefon schon?








Umfrage

Wie viel Lohn erhält Ihre Putzkraft (brutto pro Stunde)?








Umfrage

Mit welchem Kundentypen können Sie sich identifizieren?