Zum Hauptinhalt springen

Schneller und schlauer als alle Experten

Der Brite Eliot Higgins bloggte sich zum Waffenspezialisten. Nun gründet er eine Bürgerplattform für Recherchen.

Von aussen wirkt sein Leben so spannend wie Teegebäck. Jeden Morgen füttert Eliot Higgins erst einmal sein Töchterchen mit lauwarmem Brei. Den Rest des Tages verbringt er mit dem Laptop auf einer sandfarbenen Couch. Higgins (35), arbeitslos, wohnhaft in Leicester, könnte ein gewöhnlicher Engländer der Mittelklasse sein. Wäre da nicht Brown Moses.

Der Blogger mit dem sonderbaren Pseudonym hat sich den Ruf erworben, schneller, gründlicher, cleverer als jeder Journalist über Bombardierungen und neu aufgetauchte Waffen im Syrienkrieg zu berichten. «Wer ist dieser Brown Moses?», fragten sich Sicherheitsexperten. Ein Geheimdienstler? Ein syrischer Insider? Dann outete sich: Eliot Higgins, ein bleicher Engländer ohne Arabischkenntnisse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.