Zum Hauptinhalt springen

«Ich weise Männer nicht darauf hin, dass ich einen IQ von 157 habe»

Gabriella Greisons wird als Rockstar der Physik bezeichnet. Über Einstein sagt sie: Seine erste Frau wusste mehr als er.

«Gewisse Sprüche bekommen wir Physikerinnen auch heute noch zu hören», sagt Gabriella Greison. Foto: Contrasto, Laif
«Gewisse Sprüche bekommen wir Physikerinnen auch heute noch zu hören», sagt Gabriella Greison. Foto: Contrasto, Laif

Sie haben der ETH Zürich vorgeschlagen, Einsteins erster Ehefrau Mileva Maric postum den Doktortitel zu verleihen. Wie kommen Sie darauf?

Es wäre ein symbolischer Akt, um zu zeigen, dass sich die Dinge geändert haben und weiter ändern müssen. Mileva Maric hat ihr Studium trotz ihres überragenden Talents abgebrochen, weil man sie auf alle möglichen Arten demotiviert hat. Und warum hat man sie demotiviert? Weil sie eine Frau war. Weil man es damals als skandalös empfand, dass sich eine Frau für Mathematik und Physik interessierte und ein universitäres Diplom anstrebte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.