Zum Hauptinhalt springen

Sind Dankesschreiben nötig?

Die Antwort auf eine Stilfrage rund um ein winziges Wort mit einer phänomenalen Wirkung.

Ein Kärtchen zu schreiben, ist natürlich der Gipfel des Stils: Gesprayte Dankesworte in einer Unterführung. Foto: LN (Flickr)
Ein Kärtchen zu schreiben, ist natürlich der Gipfel des Stils: Gesprayte Dankesworte in einer Unterführung. Foto: LN (Flickr)

Bei einer grösseren Einladung, bei der die Gäste Geschenke mitbringen: Reicht es, dass sich die beschenkte Person, wenn sie die Geschenke gleich öffnet, mündlich dafür bedankt, oder ist danach zusätzlich ein Dankesschreiben nötig? Und wie ist es, wenn man das Geschenk erst im Nachhinein öffnet: Reicht es da, wenn man sich beim Überreichen bedankt, obwohl man noch nicht weiss, was es ist? Oder muss man sich nach der Einladung zusätzlich bedanken? Und ist es dann stilvoller, wenn dies schriftlich erfolgt oder telefonisch?V. B.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.