Zum Hauptinhalt springen

So ein Chabis!

Sabine Reber schreibt über ihre Selbstversuche mit Kohl auf dem Balkon.

Neulich habe ich ein paar Selbstversuche gemacht mit Kohl auf dem Balkon, mit durchzogenen Resultaten. Sagen wir es mal so: Es eignen sich längst nicht alle Kohlgewächse für den gemütlichen Sommerbalkon.

Jetzt, da der Powerfood Green Juice in aller Munde ist, dachte ich mir, ich versuche das auch mal. Und da der gesunde grüne Kohlsaft ja täglich zu sich genommen werden sollte, um einen richtig gründlich und dauerhaft durchzuputzen, braucht man das Gewächs wohl möglichst in der Nähe. Also auf dem Balkon. Ich hatte noch einen grossen mehrjährigen Kohl (Brassica oleracea var. ramosa) in einem Pflanzsack herumstehen, den ich eigentlich in den Garten bringen wollte. Ewiger Kohl ist im Garten grossartig, blüht nie, schiesst nie auf, und wächst Jahr für Jahr einfach immer weiter. Abgesehen davon, dass die Schnecken ihn heiss lieben, hatte ich damit nie Probleme gehabt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.