Zum Hauptinhalt springen

Teilzeit für Väter: Viele wollen, wenige tuns

Die Zahl der Teilzeit erwerbstätigen Männer stagniert. Das liegt zum einen an den Männern selbst. Zum andern mangelt es an Bereitschaft der Arbeitgeber.

Es will nicht immer klappen: Viele Männer möchten gern eine aktive Vaterrolle ausüben.
Es will nicht immer klappen: Viele Männer möchten gern eine aktive Vaterrolle ausüben.
Keystone

Der Tenor ist seit Jahren derselbe: Männer würden gerne ihr Arbeitspensum reduzieren, um mehr Zeit für die Familie zu haben. Die Anfang Jahr veröffentlichte Studie im Auftrag der St. Galler Regierung hat es erneut bestätigt: Demnach wünschten sich 90 Prozent der befragten Männer eine Reduktion der Arbeitszeit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.