Zum Hauptinhalt springen

«Teilzeitarbeit macht Väter unglücklich»

Hat das Vatersein noch immer zu wenig Prestige? Die ausgewerteten Daten lassen es vermuten. Foto: Maskot, Getty Images

Väter, die 100 Prozent arbeiten, sind zufriedener als Väter, die Teilzeit arbeiten und häufiger zu Hause sind. Überrascht?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.