Zum Hauptinhalt springen

Und was, wenn man sich von der Büroliebe trennt?

Viele haben ihre Liebe am Arbeitsplatz gefunden. Doch was, wenn es kriselt? Oder der eine über den Job des anderen entscheiden muss?

Man sieht sich oft und teilt die selben Interessen – kein Wunder, dass jeder Vierte schon mal einen Partner am Arbeitsplatz kennengelernt hat. Foto: Getty Images
Man sieht sich oft und teilt die selben Interessen – kein Wunder, dass jeder Vierte schon mal einen Partner am Arbeitsplatz kennengelernt hat. Foto: Getty Images

Simone Kasberg war neu in ihrem Job bei einem grossen Discounter. Jochen Stargardt sollte sie einarbeiten. «Wir hatten ein sehr gutes, kollegial-freundschaftliches Verhältnis», sagt er. Auch nach der Einarbeitungsphase habe sich die neue Kollegin «überdurchschnittlich häufig» gemeldet. Die beiden Verkaufsleiter telefonierten mehrmals am Tag, halfen sich als Urlaubsvertretung aus. Ein Dreivierteljahr später waren sie ein Paar. Heute heissen sie beide Stargardt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.