Zum Hauptinhalt springen

Väter mit Teilzeitjob sind glücklicher

Mehr Zeit für die Kinder, dafür weniger arbeiten: Das wünschen sich viele Väter. Gemäss einer Studie sind Teilzeit arbeitende Väter denn auch glücklicher – in mehrerlei Hinsicht.

Teilzeitarbeit bringt mehr Zeit für die Kinder und eine glücklichere Beziehung: Väter an einer Kundgebung für einen gesetzlichen Vaterschaftsurlaub in Bern. (30. August 2015)
Teilzeitarbeit bringt mehr Zeit für die Kinder und eine glücklichere Beziehung: Väter an einer Kundgebung für einen gesetzlichen Vaterschaftsurlaub in Bern. (30. August 2015)
Keystone

82 Prozent aller Väter, die Teilzeit arbeiten, sind mit der Balance zwischen Kindern und Job zufrieden. Bei den Vätern mit Vollzeitstelle sind es hingegen bloss 55 Prozent – Väter, die Teilzeit arbeiten, sind also glücklicher, schliesst eine repräsentative Studie, die das Meinungsforschungsinstitut Demoscope im Auftrag der «Schweizer Illustrierten» durchgeführt hat.

Trotzdem arbeitet nach Angaben des Bundesamts für Statistik nur rund jeder zehnte Vater mit Kindern unter 14 Jahren Teilzeit, schreibt das Magazin. Zwölf Prozent der Vollzeit Arbeitenden haben im letzten Jahr versucht, etwas an ihrer Arbeitssituation zu ändern. Die Mehrheit aller Vollzeit arbeitenden Väter gibt an, das aus finanziellen Gründen zu tun, von einem Viertel verlangt der Chef, dass sie 100 Prozent arbeiten.

82 Prozent der Väter, die Teilzeit arbeiten, sagten jedoch, die finanzielle Einbusse sei kein Problem. Und die Teilzeitarbeit hat offenbar noch weitere Vorteile: Zwei Drittel geben an, die geringere Arbeitszeit wirke sich positiv auf ihre Beziehung aus, schreibt die «Schweizer Illustrierte». Für die Studie wurden 527 Väter im Alter zwischen 20 und 64 Jahren befragt, die vorschul- oder schulpflichtige Kinder in der Deutschschweiz haben.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch