Zum Hauptinhalt springen

Vagina-Monologe im Bild

Man braucht kein Photoshop, um mit Fotos Bauernfängerei zu betreiben.

Das harmlose Bild aus dem Fitnessstudio, neu interpretiert. Foto: Screenshot
Das harmlose Bild aus dem Fitnessstudio, neu interpretiert. Foto: Screenshot

«15 wenig bekannte Fakten über die Vagina». Wer als Journalist, als Journalistin diesen Titel setzt, weiss, was er tut. Er geht aufs Ganze, will den Klick, die Quote, den Leser. Die Leserin will er nicht. Die nämlich kennt die Fakten naturgemäss natürlich.

Der Titel stand über dem Online-Artikel des Gratismediums, das diesem Haus gehört. Über den News-Wert gebietet der Respekt vor den Kollegen Schweigen. Immerhin gingen sie nicht so weit zu behaupten, dass die Vagina ein Langzeitgedächtnis besitzt. Oder hat ihr damals die New Yorker Autorin Eve Ensler ein Kurzzeitgedächtnis attestiert in ihrem haarigen Buch und späteren Off-Broadway-Erfolg «Vagina-Monologe»? Die Fakten sind verwirrend.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.