Zum Hauptinhalt springen

Vorsicht! Ein Kurzhaarschnitt kann ihre Karriere gefährden

Radikale Schnitte wirken suspekt – in Hollywood jedenfalls sieht man nichts als Frauen mit langer Mähne. Warum bloss?

«Die einzigen Menschen, die meinen Kurzhaarschnitt lieben, sind meine Freundinnen und schwule Männer»: Michelle Williams in einer Modestrecke der britischen «Elle».
«Die einzigen Menschen, die meinen Kurzhaarschnitt lieben, sind meine Freundinnen und schwule Männer»: Michelle Williams in einer Modestrecke der britischen «Elle».

Sie verkörpert die Fleisch gewordene Definition des Sexappeals: Marilyn Monroe. Und das zum Niederknien. Wer Schauspielerin Michelle Williams auf dem Cover der aktuellen US-«Vogue» sieht, kann kaum glauben, was sie im Interview in der aktuellen «Elle» verrät: «Die einzigen Menschen, die meinen Kurzhaarschnitt lieben, sind meine Freundinnen und schwule Männer.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.