Zum Hauptinhalt springen

Was soll der Hype um die Periode?

Sie inspiriert Kampagnen, Fernsehserien, Bücher und blutige Kunstwerke. Noch nie war die Menstruation so öffentlich.

Nein, keine Angst, das ist kein Blut. Dieser Tampon ist mit rotem Glitter verziert. Foto: Alamy
Nein, keine Angst, das ist kein Blut. Dieser Tampon ist mit rotem Glitter verziert. Foto: Alamy

So wie die Modeindustrie alle paar Zyklen bauchfreie T-Shirts wieder ausgräbt und Popbands immer wieder Abba oder Kraftwerk als Inspiration ent­decken, so hat auch das Geschlechterbewusstsein ein paar Evergreens auf Lager. Momentan angesagtes Thema von Frauen, die sich auf irgendeine Weise mit ihrer Weiblichkeit beschäftigen: die Menstruation. Dass Frauen während der Jahre ihrer Fruchtbarkeit bluten und dass dies etwas mit ihnen macht – darüber wollen viele von ihnen neuerdings auch in der Öffentlichkeit reden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.