Zum Hauptinhalt springen

Wer ist sonst noch eingeladen?

Bei einer Einladung nach den anderen Gästen zu fragen, ist unhöflich. Daher sollte der Gastgeber vorsorgen.

Die Essenz eines gelungenen Abends: Die richtige Zusammensetzung der Runde. (Bild: Flickr/Matthew Hurst)
Die Essenz eines gelungenen Abends: Die richtige Zusammensetzung der Runde. (Bild: Flickr/Matthew Hurst)

Eine Situation, die ich immer wieder erlebe: Ich lade Freunde zu mir nach Hause ein – und werde postwendend gefragt, wer denn an dem betreffenden Abend sonst noch komme. Ist das nicht merkwürdig? Ich persönlich nehme Einladungen an wegen der-/demjenigen, die/der mich einlädt, weil ich sie/ihn gerne mag, weil ich gerne mit ihr/ihm Zeit verbringe ... und lasse mich überraschen, wer sonst noch kommt. Weil mich die Frage stört, versuche ich mich jeweils mit eleganten Ausreden vor einer Antwort zu drücken. Was meinen Sie: Ist diese Frage legitim?W. S. aus Z.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.