Zum Hauptinhalt springen

Würstchen gegen Narzissmus

Im Netz hat sich diesen Sommer ein verrückter Hype um skurrile Bilder entwickelt. Die Selbstporträts zeigen aber keine Gesichter, sondern Oberschenkel. Meistens jedenfalls.

Braungebrannt: Mit dem Smartphone inszeniert eine Frau ihre Beine in Downtown London...
Braungebrannt: Mit dem Smartphone inszeniert eine Frau ihre Beine in Downtown London...
hot-dog-legs.tumblr.com
...mit Sonnenbrille unter dem Sonnenschirm,...
...mit Sonnenbrille unter dem Sonnenschirm,...
hot-dog-legs.tumblr.com
... oder am Strand: sind es Beine oder Würstchen?
... oder am Strand: sind es Beine oder Würstchen?
hot-dog-legs.tumblr.com
1 / 8

Wer keine Ferienbilder ins Netz stellt, der war gar nicht wirklich weg. Das könnte man meinen, wenn man die Timeline von Twitter und Facebook der letzten Wochen studiert. Der kristallklare Bergsee, Fische an Angelhaken, Schwimmnudelplausch auf Ibiza, alles durch den Retrofilter aufgehipstert – immer. Durch die Sommermonate mutieren die sozialen Medien ungebeten zu öffentlichen Fotoalben. Man nennt sie Selfies, die mehrheitlich jungen Menschen, die Selbstporträts ins Netz stellen. (Lesen Sie auch: «Mit den Friends in der Umkleidekabine»)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.