Zum Hauptinhalt springen

Ist die Angst vor Ebola berechtigt?

Das Virus als Metapher.

Seit dem ersten Ebola-Fall in Europa reden wieder alle von Seuchen. Vorher waren es Sars, Vogelgrippe, Schweinegrippe oder Aids. Dabei ist es meiner Meinung nach unnötig, sich in der Schweiz Sorgen zu machen. Weshalb haben Menschen Angst vor Ansteckung? Ist diese Angst berechtigt, oder steckt da auch viel Panikmache (der Medien) dahinter?A. R.

Liebe Frau R.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.