Zum Hauptinhalt springen

Ist Honig eigentlich noch gesund?

Der einheimische Honig ist top. Aber Produkte aus gewissen Ländern sollte man mit Vorsicht geniessen.

Die Biene filtert den Honig in der Honigblase und füllt die Wabe mit einem sauberen Produkt. Foto: Peter Shanks (Flickr)
Die Biene filtert den Honig in der Honigblase und füllt die Wabe mit einem sauberen Produkt. Foto: Peter Shanks (Flickr)

Es stand ja einiges über das Bienensterben in den Zeitungen. Es wundert mich nicht, ich möchte als Biene auch nicht in dieser kaputten Landschaft leben: Monokulturen, Beton, Pestizide, ­Abgase, dazu ein paar einsame wilde Blumen. Honig sei eine natürliche Apotheke, heisst es. Ich aber frage mich, ob Honig aus dieser Umwelt überhaupt noch gesund ist. H. G.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.