Zum Hauptinhalt springen

Konzentration will gelernt sein

Mit diesen einfachen Übungen und Spielen lernen Kinder die Konzentration und Aufmerksamkeit aufrechtzuerhalten.

Die gesamte Aufmerksamkeit auf einen Gegenstand auszurichten, kann schwierig sein: Ein Kind bei den «Ufzgi». Foto: iStock
Die gesamte Aufmerksamkeit auf einen Gegenstand auszurichten, kann schwierig sein: Ein Kind bei den «Ufzgi». Foto: iStock

Sie wippt, wackelt, bekommt kaum mit, was vorne geschieht. Dabei begrüsst der Schulleiter dort gerade die Erstklässler. Miri ist eine von ihnen. Sie hört ihm aber kaum mehr als einige Momente zu. Konzentration? Das grosse Problem der Sechsjährigen.

Mama und Papa machen sich Sorgen. Wie wird ihre Tochter in der Schule zurechtkommen? Sollten sie strenger mit ihr sein, damit sie sich mehr Mühe gibt, aufmerksam zu bleiben? Miris Eltern ist wie vielen Müttern und Vätern nicht bewusst, dass sie die Konzentrationsfähigkeit ihrer Schulkinder mühelos und vielseitig fördern können.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.