Rating

Die schönsten Strände der Welt

18'000 Stimmen haben gesprochen: Keiner der zehn schönsten Flecken am Meer liegt in Europa.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Bondi Beach in Sydney? The Beach aus dem gleichnamigen Film auf der thailändischen Insel Koh Phi Phi? Oder vielleicht sogar ein Strand in Europa? Auf dem Portal Strandbewertung.de sind jetzt die schönsten Strände des Jahres 2013 ausgezeichnet worden. Die Reiseexperten des Portals erstellten eine Strandliste nach einem festen Kriterienkatalog, aus der die 18'000 Besucher dann ihren Favoriten wählen konnten. Der Gewinner ist dieses Jahr Jansom Bay auf Koh Tao im Golf von Thailand.

Und das zu Recht: Bewaldete Hügellandschaften, Felsformationen in strahlend weissem Sand und glasklares Wasser haben sicher dazu beigetragen, dass der Strand ganz weit vorne lag. Ausserdem ist Koh Tao als Taucherparadies bekannt und bietet sowohl unberührte Naturlandschaft als auch Herbergen in den verschiedensten Kategorien, vom Fünf-Sterne-Resort bis zur einfachen Holzhütte am Strand, Robinson-Crusoe-Feeling inklusive. Vielleicht also ein Ziel für den nächsten Strandurlaub?

In der Strand-Top-Ten sind dieses Jahr neben Thailand aber fast alle Regionen der Erde vertreten. Platz zwei belegt etwa Tulum auf der Halbinsel Yucatán in Mexiko, gefolgt von Baros auf den Malediven und Anse Lazio auf den Seychellen. Während die Schönheit dieser zwei Inselgruppen aber weithin bekannt ist, schafften es auch weniger berühmte Reiseregionen auf die Liste, wie etwa Ankobra Beach in Ghana oder Paradise Beach in Kerala, Indien. Hatten sich in den letzten Jahren jedoch auch noch einige europäische Strände in die Liste verirrt, ist wohl kein Strand in Europa 2013 gut genug für die Top Ten. (ajk/sda)

Erstellt: 04.03.2013, 10:37 Uhr

Artikel zum Thema

Auf den Inseln der Glückseligkeit

Seychellen Die Seychellen sind im Trend. Das Inselparadies im Indischen Ozean bietet trotzdem noch menschenleere Traumstrände und üppige Natur. Mehr...

Top 10: Die besten Strände der USA

Stephen P. Leatherman alias «Dr. Beach» ist Küstenforscher an der Universität von Miami. Er weiss, wo sein Heimatland am schönsten in Wasser übergeht. Das sind Leathermans Lieblingsstrände. Mehr...

Klasse abseits der Masse

Wer die überfüllten Strände und die All-inclusive-Angebote von Punta Cana auslässt, kann in der Dominikanischen Republik eine erstaunliche Vielfalt erleben. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Unter der Lupe: Die Kunststudent Lea Porre vom Central St. Martins College zeigt ihre Arbeit unter dem Titel: «101 Archeology» in London.(15. Januar 2018)
(Bild: REUTERS/Peter Nicholls) Mehr...