Stichwort:: Schweiz Tourismus

News

Je reicher, desto lieber

Eintrittsgebühren, wie sie Venedig will, sollen gegen Massentourismus helfen. Wie sieht es in Schweizer Städten aus? Mehr...

Der Ceneri-Tunnel verwandelt das Tessin in ein S-Bahn-Gebiet

Er soll Tourismus fördern und das Leben der Tessiner gründlich verändern: Pendelzeiten werden sich dank des Tunnels halbieren. Mehr...

Und wie steht es mit Downtown Switzerland?

Bellevue Sechs Wochen lang haben wir als Touristen das eigene Land bereist. Zum Abschluss wollen wir schauen, was eigentlich dessen grösste Stadt zu bieten hat – farblos und nüchtern. Mehr...

Geronnene Alp für die Welt

Bellevue Die Schweizer Alpen sind ein Klischee, das Ricola in seine Bonbons presst – und bewirbt. Die Laufener Firma gewinnt auch fast 80 Jahre nach der Erfindung neue Kunden in fernen Ländern.  Mehr...

Unter glücklichen Aussenseitern

Bellevue Ein Landstrich wie ein Punksong: Wer will, kann im Jura vergangene Utopien erleben und viele sympathische Aussenseiter treffen. Und erfahren, dass Staatsgrenzen relativ sind.  Mehr...

Interview

«Dass in Bondo ein Neubauquartier verwüstet wurde, ist typisch»

Interview In falscher Sicherheit: Der Alpenforscher Werner Bätzing führt Fehleinschätzungen zurück auf die «Katastrophenlücke» zwischen 1910 und 1987. Mehr...

«Wir investieren eine halbe Million Franken»

Schweiz Tourismus will die verpatzte Skisaison mit einer Zusatzkampagne retten. Direktor Jürg Schmid sagt, wo das Geld dafür herkommt und für welche Gebiete es trotzdem schwierig wird. Mehr...

«Eine Stärke der Schweiz ist die Nähe von Stadt und Land»

Interview Schweiz Tourismus Direktor Jürg Schmid über Krisen, Kritik, Klischees und Kraftakte. Mehr...

«Die Rückgänge sind schmerzlich»

Interview Daniela Bär von Schweiz Tourismus trauert den russischen Gästen nach. Sie rechnet mit bis zu 30 Prozent weniger Hotellogiernächten im Winter. Mehr...

«Italiens Tourismus litt auch nicht unter Berlusconi»

Die Schweizer Hotellerie steht vor einer Trendwende: Jürg Schmid, Direktor von Schweiz Tourismus, erläutert die neusten Zahlen und sagt, was die Branche nach dem Ja zur SVP-Initiative zu tun gedenkt. Mehr...

Hintergrund

Das neue Innenleben der alten Zürcher Stadthalle

Buchen statt boxen: Die legendäre Halle im Kreis 4 lebt aufgrund des Umbaus für Schweiz Tourismus wieder auf. Mehr...

Ein Bett im Fischerhäuschen

SonntagsZeitung Schweiz Tourismus lanciert Pop-up-Hotels für Städtebummler. Eine karge, aber spektakuläre Unterkunft gibts in Basel. Mehr...

Die freundlichsten Hotels der Schweiz

Aus Gästebewertungen von über 250 Online- und Bewertungsportalen wurden die Sieger erkoren. Mehr...

Süsse neue Erlebniswelten

Infografik Eine der besten Botschafterinnen für den Schweizer Tourismus ist die Schokolade. Hersteller investieren kräftig, um Besucher aus dem In- und Ausland in ihre Unternehmen zu locken. Mehr...

Fällt der Tourismussommer 2014 ins Wasser?

Am Montag soll die nächste Portion Regen kommen, Buchungen für kurzfristige Auslandreisen haben sich verdoppelt. Vertreter der Tourismusbranche sagen, ob der Sommer 2014 für die Schweiz noch zu retten ist. Mehr...

Meinung

Nun können auch Frauen entscheiden, was sie wollen

Kommentar Schweiz Tourismus will im Marketing femininer werden. Und geht das auf ziemlich plumpe Weise an. Mehr...

China rettet uns nicht

Analyse Die Zahl der chinesischen Gäste nimmt rasant zu. Ihr Geld aber geben sie selektiv aus. Sehr selektiv. Mehr...

Ferien im Land der Bunker und Kiffer

Glosse Jürg Schmid hat seinen Rücktritt als Direktor von Schweiz Tourismus bekannt gegeben. Fünf Marketing-Vorschläge für seinen Nachfolger. Mehr...

Jetzt ist aber wirklich Schluss

Der oberste Schweiz-Verkäufer Jürg Schmid tritt ab: Was ihm gelang, was nicht – und wofür er angegriffen wurde. Mehr...

Ein unmöglicher Spagat

Schweiz Tourismus will mit einer teuren Kampagne Touristen aus Deutschland anlocken, während die Schweiz darüber streitet, ob es noch mehr Fachkräfte aus Deutschland erträgt. Mehr...


Videos


«Macht Ferien!»
So warb die Schweiz in den letzten 100 Jahren.

Je reicher, desto lieber

Eintrittsgebühren, wie sie Venedig will, sollen gegen Massentourismus helfen. Wie sieht es in Schweizer Städten aus? Mehr...

Der Ceneri-Tunnel verwandelt das Tessin in ein S-Bahn-Gebiet

Er soll Tourismus fördern und das Leben der Tessiner gründlich verändern: Pendelzeiten werden sich dank des Tunnels halbieren. Mehr...

Und wie steht es mit Downtown Switzerland?

Bellevue Sechs Wochen lang haben wir als Touristen das eigene Land bereist. Zum Abschluss wollen wir schauen, was eigentlich dessen grösste Stadt zu bieten hat – farblos und nüchtern. Mehr...

Geronnene Alp für die Welt

Bellevue Die Schweizer Alpen sind ein Klischee, das Ricola in seine Bonbons presst – und bewirbt. Die Laufener Firma gewinnt auch fast 80 Jahre nach der Erfindung neue Kunden in fernen Ländern.  Mehr...

Unter glücklichen Aussenseitern

Bellevue Ein Landstrich wie ein Punksong: Wer will, kann im Jura vergangene Utopien erleben und viele sympathische Aussenseiter treffen. Und erfahren, dass Staatsgrenzen relativ sind.  Mehr...

Vorsicht im Heidiland!

SonntagsZeitung Von wegen Idylle: Reiseführer äussern sich teilweise überraschend kritisch über die Schweiz und warnen sogar vor der Polizei. Schweiz Tourismus nimmts gelassen. Mehr...

Galerist zeigt seine Pop-Art

Bruno Bischofberger wirbt seit Jahrzehnten mit volkstümlichen Szenen. Manche sagen, er habe damit mehr erreicht als Schweiz Tourismus. In Kriens werden die Inserate nun gezeigt. Mehr...

Schweiz Tourismus schickt Asiaten aufs Velo

Gäste aus fernen Märkten sollen das Velofahren in der Natur als Freizeitaktivität entdecken. Mehr...

Mit dem «Internet der Dinge» die Alpen erschliessen

Die Swisscom testet, ob sich das neue Parallelnetz zum Internet im Berggebiet einsetzen lässt. Landwirtschaft und Tourismus könnten so den Anschluss an die Digitalisierung wahren. Mehr...

Martin wer?

Der neue Chef von Schweiz Tourismus arbeitete sich bei der wichtigsten Branchenorganisation beharrlich bis ganz an die Spitze. Bei der Wahl flog Martin Nydegger unter dem Radar. Mehr...

Schweiz Tourismus hat einen neuen Direktor

Für die Nachfolge von Jürg Schmid gibt es eine interne Lösung: Martin Nydegger wird die offizielle Landesmarketing-Organisation leiten. Mehr...

Tourismusbüros vor dem Aus

Der Schalter zügelt auf das Handy. Schweiz Tourismus spricht von einem Strukturwandel. Mehr...

Wo Zürich früher boxte und wo Lenin zum Polit-Treff auftauchte

Die Stadthalle beim Stauffacher hat eine bewegte Vergangenheit. Jetzt bekommt sei einen neuen Besitzer – und einen bekannten Mieter. Mehr...

Jürg Schmid verlässt Schweiz Tourismus

Zuletzt war er wegen seines hohen Lohnes in die Kritik geraten: Nun gibt Jürg Schmid seinen Posten als Direktor bei Schweiz Tourismus ab. Mehr...

Der Wodka wäre da

Trotz russischem Silvester hält sich die Festlaune bei den Zürcher Touristikern in Grenzen. Sie müssen auf das neue Jahr hoffen. Mehr...

«Dass in Bondo ein Neubauquartier verwüstet wurde, ist typisch»

Interview In falscher Sicherheit: Der Alpenforscher Werner Bätzing führt Fehleinschätzungen zurück auf die «Katastrophenlücke» zwischen 1910 und 1987. Mehr...

«Wir investieren eine halbe Million Franken»

Schweiz Tourismus will die verpatzte Skisaison mit einer Zusatzkampagne retten. Direktor Jürg Schmid sagt, wo das Geld dafür herkommt und für welche Gebiete es trotzdem schwierig wird. Mehr...

«Eine Stärke der Schweiz ist die Nähe von Stadt und Land»

Interview Schweiz Tourismus Direktor Jürg Schmid über Krisen, Kritik, Klischees und Kraftakte. Mehr...

«Die Rückgänge sind schmerzlich»

Interview Daniela Bär von Schweiz Tourismus trauert den russischen Gästen nach. Sie rechnet mit bis zu 30 Prozent weniger Hotellogiernächten im Winter. Mehr...

«Italiens Tourismus litt auch nicht unter Berlusconi»

Die Schweizer Hotellerie steht vor einer Trendwende: Jürg Schmid, Direktor von Schweiz Tourismus, erläutert die neusten Zahlen und sagt, was die Branche nach dem Ja zur SVP-Initiative zu tun gedenkt. Mehr...

«Wir sind fast eine Non-Profit-Branche»

Zum Start in die Wintersaison sagt Jürg Schmid, Direktor von Schweiz Tourismus, dass die Bahnen für nötige Erneuerungen zu wenig verdienen. Und dass die Hotels sich die leichte Erholung erkauft hätten. Mehr...

«Die Schweizer Gäste sind matchentscheidend»

Interview 2012 war kein gutes Jahr für den Schweizer Tourismus. Doch es gibt Lichtblicke, wie Jürg Schmid, Direktor von Schweiz Tourismus, im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet sagt. Mehr...

«Der frühe Schnee hilft dem Tourismus enorm»

Interview Schweiz Tourismus hat die Wintersaison lanciert. Direktor Jürg Schmid spricht im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet über den Innovationsgeist im Tourismus, die Olympiakandidatur 2022 und mehr. Mehr...

«Das regnerische Juli-Wetter hat auch nicht gerade geholfen»

Im August ist die Zahl der Hotelübernachtungen in der Schweiz im Vergleich zum Vorjahr stark gesunken. Daniela Bär von Schweiz Tourismus über Gründe, Aussichten – und neue Märkte für die Zukunft. Mehr...

Wo der Tourismus-Chef neue Gäste anlocken will

Wetter- und Währungskapriolen machen Jürg Schmid, dem Direktor von Schweiz Tourismus, zu schaffen. Doch er setzt auf eine neue Offensive in zwei Ländern. Mehr...

Das neue Innenleben der alten Zürcher Stadthalle

Buchen statt boxen: Die legendäre Halle im Kreis 4 lebt aufgrund des Umbaus für Schweiz Tourismus wieder auf. Mehr...

Ein Bett im Fischerhäuschen

SonntagsZeitung Schweiz Tourismus lanciert Pop-up-Hotels für Städtebummler. Eine karge, aber spektakuläre Unterkunft gibts in Basel. Mehr...

Die freundlichsten Hotels der Schweiz

Aus Gästebewertungen von über 250 Online- und Bewertungsportalen wurden die Sieger erkoren. Mehr...

Süsse neue Erlebniswelten

Infografik Eine der besten Botschafterinnen für den Schweizer Tourismus ist die Schokolade. Hersteller investieren kräftig, um Besucher aus dem In- und Ausland in ihre Unternehmen zu locken. Mehr...

Fällt der Tourismussommer 2014 ins Wasser?

Am Montag soll die nächste Portion Regen kommen, Buchungen für kurzfristige Auslandreisen haben sich verdoppelt. Vertreter der Tourismusbranche sagen, ob der Sommer 2014 für die Schweiz noch zu retten ist. Mehr...

Verdacht auf Kumpanei bei Schweiz Tourismus

Ein IT-Abteilungsleiter der Marketingorganisation des Bundes unterhielt enge Verbindungen zu einer Lieferantenfirma, die er später übernahm. Nun wird der Fall extern untersucht. Mehr...

Die Verlierer der «Schweizer Route 66»

Vier Kantone werden bei der neuen Tourismusstrecke «Grand Tour of Switzerland» umfahren. Die Gründe – und Reaktionen aus den betroffenen Gebieten. Mehr...

Ein Penalty für den Tourismus

Fussball-Endrunden sind die beste Werbung für die Austragungsnationen, so die Meinung. Stimmt sie auch? Antworten aus Ländern wie Deutschland, der Schweiz und Österreich. Mehr...

Die Asiaten und das Schweizer Visum

Die Schweizer Hotellerie erholt sich langsam von der Malaise der letzten Jahre, auch dank Touristen aus Europa und Asien – doch gerade für diese könnte das Ja zur SVP-Initiative Folgen haben. Mehr...

Gewinner und Verlierer des Tourismus-Sommers

Hintergrund Der Schweizer Tourismus hat im Sommer 2013 an Übernachtungen zugelegt. Obenaus schwingen das Waadtland und das Berner Oberland, das Wallis hingegen ist im Minus. Warum? Mehr...

Chinatown Switzerland

Tourismus Chinesen lieben Zürich. Und Zürcher Hoteliers lieben die Chinesen. Die vielen neuen Gäste aus Fernost stimmen die Tourismusbranche optimistisch. Mehr...

«Die Deutschen sind reif für die Insel Schweiz»

Hintergrund Trotz Deutschen-Bashing und starkem Franken: Touristen aus dem nördlichen Nachbarland machen wieder häufiger Ferien in der Schweiz. Warum tun sie sich das eigentlich an? Mehr...

Wie findige Hoteliers mit Gruppen aus Asien Geld verdienen

Reiseveranstalter fordern Tiefstpreise. Wer mithält, kann später von asiatischen Individualreisenden profitieren. Mehr...

Der Gefühlswerber

Porträt Peter Brönnimann ist kein Provokateur, kein Trendsetter und er scheut den grossen Auftritt. Dafür mag der Werber des Jahres 2013 das Spiel mit Klischees. Mehr...

Aus diesen Ländern kommen die Touristen der Zukunft

Der starke Franken setzt dem Tourismus zu. Darum will man sich um mehr Gäste aus Ländern wie der Türkei und Indonesien bemühen. Ein Experte warnt jedoch davor, die bisherigen Märkte zu vernachlässigen. Mehr...

Nun können auch Frauen entscheiden, was sie wollen

Kommentar Schweiz Tourismus will im Marketing femininer werden. Und geht das auf ziemlich plumpe Weise an. Mehr...

China rettet uns nicht

Analyse Die Zahl der chinesischen Gäste nimmt rasant zu. Ihr Geld aber geben sie selektiv aus. Sehr selektiv. Mehr...

Ferien im Land der Bunker und Kiffer

Glosse Jürg Schmid hat seinen Rücktritt als Direktor von Schweiz Tourismus bekannt gegeben. Fünf Marketing-Vorschläge für seinen Nachfolger. Mehr...

Jetzt ist aber wirklich Schluss

Der oberste Schweiz-Verkäufer Jürg Schmid tritt ab: Was ihm gelang, was nicht – und wofür er angegriffen wurde. Mehr...

Ein unmöglicher Spagat

Schweiz Tourismus will mit einer teuren Kampagne Touristen aus Deutschland anlocken, während die Schweiz darüber streitet, ob es noch mehr Fachkräfte aus Deutschland erträgt. Mehr...

Das Oberland hofft auf einen Boom

Der TGV kommt nach Interlaken: Ab Dezember fährt er direkt von Paris dorthin. Tagesanzeiger.ch/Newsnet wollte von der Tourismusbranche und von Experten wissen, was das für den Tourismus bedeutet. Mehr...

«Macht Ferien!»
So warb die Schweiz in den letzten 100 Jahren.

Stichworte

Autoren

Leben

Paid Post

Digital lernen, digital Lehren

Nicht nur in Bildungsinstitutionen, auch bei der betrieblichen Aus- und Weiterbildung spielen digitale Lernumgebungen eine immer grössere Rolle.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.


Umfrage

Identifizieren Sie sich mit Ihrer Postleitzahl?




Umfrage

Wie lange haben Sie Ihr aktuelles Mobiltelefon schon?








Umfrage

Wie viel Lohn erhält Ihre Putzkraft (brutto pro Stunde)?








Umfrage

Mit welchem Kundentypen können Sie sich identifizieren?